TRIMB- Vertiefung 2 in Kassel

15.-16. März 2024 in Kassel

Der Termin muss leider krankheitsbedingt verschoben werden, voraussichtlich erst wieder in 2025

Aufbauend auf den TRIMB Einführungsseminaren wird in dieser Fortbildung die Arbeit mit der TRIMB-Methode vertieft und detailliert auf supervisorische Fragen eingegangen sowie bisherige Erfahrungen mit der Methode ausgewertet.

Darüber hinaus werden weitere Prozess-orientierte und Ressourcen stärkende Haltungen und Methoden vermittelt, unter anderem die Arbeit mit dem so genannten Inneren Ressourcen-Team.

Auch diese Fortbildung wird sehr praxisorientiert gestaltet und enthält Selbsterfahrungsanteile.

Viele der Elemente können auch zur eigenen Psychohygiene genutzt werden.

Bei Bedarf ist Raum für Fall-Supervision, ggf. auch mit Hilfe von systemischen Aufstellungsmethoden.

Psychotraumatologische Grundkenntnisse sowie der Besuch einer TRIMB-Einführung werden vorausgesetzt.

Der Besuch der TRIMB-Vertiefung 1 ist hingegen keine Voraussetzung, die Nummerierung stellt keine Reihenfolge dar, Vertiefung 1 und 2 können unabhängig voneinander genutzt werden.

Zertifizierung:
Es finden 16 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) statt, die Zertifizierung wird bei der Landesärztekammer beantragt, voraussichtlich werden wie bisher 18-20 Punkte vergeben.

Termin:
12.-13. Mai (Fr-Sa)

Zeiten:
Freitag   12.00 bis 19.30 Uhr
Samstag  9.30 bis 17.00 Uhr

Kosten:
einkommensabhängig 325-425 Euro
Die Gebühr enthält die Seminarunterlagen, die Zertifizierungsgebühr der Landesärztekammer sowie (voraussichtlich) die Versorgung mit Imbiss und Getränken

Ort:
voraussichtlich in den Räumen des fab e.V.
Samuel-Beckett-Anlage 6, 34119 Kassel

alternativ
Fabrik Chasalla, Sickingenstr. 10, 34117 Kassel

Ausführliche Informationen und das aktuelle Anmeldeformular können unter den folgenden Links als PDF herunter geladen werden

Ellen Spangenberg
Ärztliche Privat-Praxis für Psychotherapie
Wilhelmshöher Allee 306 b
34131 Kassel
Tel. 0561-521 83 85
info@ellen-spangenberg.de